Title Image
Kirsten_3677_1087px

Ausschnitt aus meiner Kundenliste:

Magazine:

– Allgemeine Hotel- und Gastronomie Zeitung (AHGZ)
– Baby und Familie
– Beauty Forum
– Biouty
– Brigitte
– Brigitte Special
– Brigitte Woman
– Brigitte Woman Specials
– Brigitte Wir
– Der Hotelier
– Donna
– Freundin
– Für Sie
– Hotel Design
– Medical Beauty Forum
– Medpex Magazin
– Natürlich, gesund & munter
– Senioren Ratgeber
– So gesund
– Slow
– Weight Watchers Magazin

Unternehmen / Stiftungen:

– Beiersdorf
– BGW Berufsgenossenschaft
– Dolomit Family Resort Alpenhof / Garberhof
– Hamburger Krebsgesellschaft
– Hapag Lloyd
– Haspa
– Keine Schwester
– Körber Stiftung
– Pascoe Naturmedizin

Ausschnitt aus meiner Kundenliste:

Magazine:

– Allgemeine Hotel- und Gastronomie Zeitung (AHGZ)
– Baby und Familie
– Beauty Forum
– Biouty
– Brigitte
– Brigitte Special
– Brigitte Woman
– Brigitte Woman Specials
– Brigitte Wir
– www.brigitte.de
– Der Hotelier
– Donna
– Freundin
– Für Sie
– Hotel Design
– Medical Beauty Forum
– Medpex Magazin
– Natürlich, gesund & munter
– Senioren Ratgeber
– So gesund
– Slow
– Weight Watchers Magazin

Unternehmen / Stiftungen:

– Beiersdorf
– BGW Berufsgenossenschaft
– Dolomit Family Resort Alpenhof / Garberhof
– Hamburger Krebsgesellschaft
– Hapag Lloyd
– Haspa
– Keine Schwester
– Körber Stiftung
– Pascoe Naturmedizin

„Schreiben ist leicht. Man muss nur die falschen Worte weglassen“

… sagte schon vor ewigen Zeiten Mark Twain und auch ich halte mich gern daran. Darum hier nur ganz kurz:

Erste Kurzgeschichten und Artikel in Schulzeiten. Nach dem Abitur ein Jahr Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin, gefolgt vom GermanistikStudium mit Schwerpunkt Theater und Medien. Nebenbei Praktika und freie Mitarbeiten, u. a. im Operettenhaus Hamburg (bei „CATS“), bei OK Radio und beim NDR sowie in den Presseabteilungen der Hamburg Mannheimer und der Stage Company. Und ganz wichtig für mich: Ich war eine Saison als TUI-Reiseleiterin an der Costa Dorada im Einsatz, um mein Spanisch und damit mein Uni-Nebenfach voranzubringen.

Der erste richtige Job nach dem Studium: In einer Werbeagentur habe ich als Texterin zwei große Kundenmagazine verantwortet. Eine gute Schule, denn für diese Hefte habe ich vom Editorial bis zum Impressum wirklich jeden Buchstaben selbst geschrieben und regelmäßig neue Heft-Konzepte erarbeitet. Auch die kreative Zusammenarbeit im Team und das immer wieder neue Eintauchen in unterschiedliche Kundenwelten war bereichernd. Als Konzeptionstexterin habe ich zum Schluss verschiedene Textteams geleitet.

Weiter ging’s als Redakteurin bei der Zeitschrift Vital und das ganze 12,5 Jahre. Damit verbunden waren schöne Reisen und interessante Begegnungen und Recherchen, die ich in unzähligen Artikeln (am liebsten Reportagen) verarbeitet habe. Und: In dieser Zeit wurde ich auch Mutter zweier Söhne.

Seit 2011 arbeite ich als selbstständige Journalistin. Ich schreibe für viele unterschiedliche Kunden und habe mein Portfolio unheimlich erweitert. Jeder Text ist weiterhin eine Leidenschaft. Die Freiberuflichkeit hat mich auch zur Hamburger Krebsgesellschaft geführt. Seit Anfang 2019 bin ich dort als Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Teilzeit beschäftigt. Ich verfasse Pressemitteilungen, texte Artikel und Broschüren, bestücke die Website und verantworte den Social Media Auftritt. Alles mit viel Herzblut.

Aber es geht noch weiter: Ich moderiere kleinere Veranstaltungen und wurde nach einer Kolumne in der „Brigitte“ für ein Schreibseminar gebucht. Und dann für noch eins… und noch eins… Diese Arbeit als Referentin und Moderatorin macht mir ganz besonderen Spaß. Wie eigentlich (fast) alles im Leben. Wenn Sie mich buchen möchten, egal ob für das gesprochene oder geschriebene Wort, melden Sie sich. Ich freue mich auf Sie!